Aktuelles

Lehrkraft (Violine) stellte sich vor

Lehrkraft (Violine) stellte sich vor

Die junge Geigerin Karla-Manon Assmann (geb. 1990) wird die Vertretung unserer Lehrkraft Ella Rotsch übernehmen, die im Dezember diesen Jahres in Schwangerschafts- und anschließend Mutterschafts-Urlaub gehen wird. Sie hat Violine an der Musikhochschule Saarbrücken studiert, dort mit dem Bachelor in Orchestermusik/Violine abgeschlossen und macht derzeit ein…

Weiterlesen →

Matinee mit dem „Johannes Quintett“

Matinee mit dem „Johannes Quintett“

Matinée um 11 Uhr mit dem „Johannes-Quintett“: Branca Weller und Natalie Arnold (Violine), Armin Behr (Viola) sowie Hauke Hack und Christiane Schröder (Violoncello) Diese Formation ist seit ihrem Auftritt im Vorjahr noch in bester Erinnerung. Christiane Schröder konzertierte überdies noch im September vorigen Jahres mit einigen…

Weiterlesen →

Musizierstunde

Musizierstunde

Die Spieler und ihr Programm: Lotte Viefers (Violine): „Moto perpetuo“ (von S.M. Nelson) Kim-Marie Borger (Violine): „Der Schmetterling“ (R. Pracht) / „Bob the Builder“ (P.K. Joyce) / „Match of the Day“ (B. Stoller) Lucy Prooi (Cello): Zwei Sätze aus „Fraitee du Violoncelle“ (J. Breval) Luca Lensing (Violine): Concertino im…

Weiterlesen →

Stipendium für Eva Gerwers

Stipendium für Eva Gerwers

Eva Gerwers spielt Geige und Bratsche bei den Haldern Strings. Sie erhielt nun ein Stipendium für die Detmolder Sommerakademie, einem Projekt der Musikhochschule Detmold. Das richtet sich an Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ ab 14 Jahren und findet dieses Jahr vom 15. bis 23. Juli statt….

Weiterlesen →

Abschluss-Konzert des Streicher-Wochenendes

Abschluss-Konzert des Streicher-Wochenendes

Ein rundum schönes und erfolgreiches Streicher-Wochenende liegt hinter uns: Die Linden-Grundschule in Haldern erwies sich einmal mehr mit Klassenräumen, Turnhalle, Mensa und Spielplatz als idealer Veranstaltungsort, die Streicher-Lehrkräfte Ole Hansen, Christian Oelert und Ella Rotsch konnten mit motivierten und gut vorbereiteten Schülern arbeiten. Für Abwechslung…

Weiterlesen →

2. Preis im Landeswettbewerb

2. Preis im Landeswettbewerb

Wie auf Verabredung erreicht das „Trio Trifolium“ die gleiche Punktzahl und den gleichen Preis wie das „Rheinklang-Quartett“ (22 Punkte = 2. Preis) beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Münster. Alma Runde (Violine), Matthias Kruis (Cello) und Susanne Suerbaum (Klavier) spielten in der Kategorie „Neue Musik“ in…

Weiterlesen →

2. Preis im Landeswettbewerb

2. Preis im Landeswettbewerb

Am Samstag, den 25. März 2017 spielte das „Rheinklang-Quartett“ beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Münster und bekam dort mit 22 Punkten einen 2. Preis: Mit 11 weiteren Ensembles in der gleichen Kategorie (Ensemble Streicher gemischt) und Altersgruppe (V) ein stolzes Ergebnis innerhalb der musikalischen Nachwuchs-Elite…

Weiterlesen →

Musizierstunde

Musizierstunde

Schon nach acht Tagen wieder eine Musizierstunde: Die älteste Teilnehmerin Jasmin Ruitter spielte Werke von Rachmaninoff und Kreisler. Auch ein junger Gast war wieder dabei: Die 10jährige Geigenschülerin Di Wu spielte Stücke von Komarowski und Jenkinson. Mit Philomé Smits, Kim-Marie Borger und Ineke v.d. Gabelentz stellten sich drei…

Weiterlesen →

Seite 1 von 4 1 2 3 4